Veröffentlicht am 2 Kommentare

Shirataki Nudeln & Co. – So nimmst auch Du mit leckerer Pasta ab

Shirataki Nudeln, in Japan auch ‘Konnyaku’ (Konjak) genannt, erobern  seit einiger Zeit auch unsere Küchen. Denn die einzigartigen Konjaknudeln sind ebenso wie die Clever Pasta Erbsen-, Linsen- und Kichererbsennudeln ein natürliches, prima sättigendes und kohlenhydratarmes Lebensmittel. Aufgrund ihrer figurfreundlichen Wirkung haben diese besonderen Pastaspezialitäten bereits unzählige, begeisterte Fans gefunden. Doch wieso sind diese Nudeln nun so beliebt?

Beim Blick auf die Nährwerttabelle der asiatischen Konjak  oder Clever Pasta Teigwaren wirst du dir erstaunt die Augen reiben. Denn sowohl Clever Pasta als auch Konjak Nudeln enthalten deutlich weniger Kohlenhydrate als Normale! Aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe regulieren Clever Pasta Teigwaren aus Hülsenfrüchtemehl (zum Beispiel Kichererbsenmehl oder Linsenmehl) den Blutdruck und die Blutfettwerte. Das hemmt die Aufnahme des schädlichen Cholesterins. Die Konjak- und Linsen- und Kichererbsenpasta enthaltenen Ballaststoffe binden Flüssigkeit und sorgen für eine gute Verdauung. Folgich macht die lange Sättigung Clever Pasta und Shirataki Spaghetti zu einer tollen Ergänzung deines figurfreundlichen, veganen oder vegetarischen Speiseplans.

Diese Nudeln aus Konjak- oder Hülsenfruchtmehl enthalten überdurchschnittlich gute Nährwerte und sind beliebt bei Menschen, die einen Gewichtsverlust wünschen. Hältst du Diät, kannst Du Shirataki oder Clever Pasta Teigwaren mehrmals wöchentlich in deinen Speiseplan integrieren!

Schlank mit Pasta – tolle Tipps für die slow-carb Küche

Konjak, die “Teufelszunge“, zählt zur Familie der sogenannten Aronstabgewächse und verfügt über große, beeindruckende Blütenstände. Die Pflanze wächst hauptsächlich im Südosten Asiens auf bis zu 2.500m Meereshöhe. Shirataki Spaghetti werden aus dem Mehl dieser Konjakwurzel hergestellt. Clever Pasta Nudeln bestehen aus reinen, natürlichen Zutaten ohne Beimischungen. Sie sind äußerst kohlenhydrat- und fettarm, zucker-, laktose- und glutenfrei und zählen zu den basischen Lebensmitteln. Ganz gleich, welche Diät du gewählt hat – Clever Pasta ähnlich wie Shirataki Nudeln sind eine tolle Möglichkeit, ohne Hungern dem Wunschgewicht näher zu kommen.

Clever Pasta ist mild im Geschmack und nimmt den Geschmack von Saucen prima auf. Sie harmonisiert mit beinahe allen anderen Zutaten. Dabei ist es ganz egal, ob du sie mit einer fruchtigen, italienischen Tomatensauce oder einer würzigen Hühnchen-Sahne-Sauce genießt. Shirataki Nudeln dagegen verströmen beim Öffnen der Packung einen von manchen als unangenehm empfundenen, leicht fischigen Geruch. Dieser verschwindet jedoch beim Abwaschen der Shirataki Pasta mit warmem Wasser vollständig.
Im Geschmack sind Shirataki Nudeln neutral und die Konsistenz liegt irgendwo zwischen chinesischen Glasnudeln und Pasta al dente – sie ist zugleich knackig und weich. Sie sind perfekt geeignet für eine asiatische Nudelpfanne mit frischem Gemüse. Obwohl die Konsistenz der Teufelszungenwurzel der bei uns so beliebten Kartoffelknolle ähnelt, enthält sie im Gegensatz zu dieser weder Stärke, Fett, Gluten noch Protein.

Wer isst sowas? Und wie kocht man denn die Shirataki Nudeln?

Pasta aus besonderen Mehlen sind ein innovatives Lebensmittel, das sich aus gutem Grund zu einem gesundem, modernen Ernährungstrend entwickelt hat. Doch für wen ist die Pasta eigentlich geeignet? Grundsätzlich für alle, die eine gesunde Alternative zur herkömmlichen Variante suchen. Dazu zählen vor allem sportlich Aktive und gesundheitsbewusste Menschen, aber auch Genießer. Wie geschaffen sind Clever Pasta und Konjak Nudeln vor allem für Zölikaliebetroffene (Menschen mit Glutensensibilität), Diabetiker und all jene, die auf Kohlenhydrate verzichten möchten oder müssen. Das bedeutet für dich:

Clever Pasta oder Konjak Pasta kaufen und selbst testen: Beim Kauf sind Shirataki Nudeln und Clever Pasta Teigwaren bereits beinahe verzehrfertig. Die Koch- und Zubereitungszeit ist kürzer als die von herkömmlichen Supermarktnudeln – das heißt, perfekt für die schnelle, moderne Küche! Falls du dich slow-carb ernährst, kombinierst du die Clever Pasta und die Konjak Nudeln am Besten mit kohlehydratarmen Beilagen. Dafür bietet sich beispielsweise Ei, Mozzarella, Spinat oder frischer Feldsalat an.
Auf gehts: Jetzt heißt es, Konjak oder Clever Pasta kaufen, schlemmen und ein eigenes Urteil fällen!

2 Gedanken zu „Shirataki Nudeln & Co. – So nimmst auch Du mit leckerer Pasta ab

  1. Hallo seid ihr auch in einem Rewe in der nähe von Cottbus gelistet? lg Manuela

  2. Liebe Manuela, nein, leider noch nicht, aber in 2 Wochen können alle REWE-Märkte in Bayern unsere Ware bestellen. Frag also gerne einfach dann im Markt nach und vielleicht nehmen Sie CleverPasta mit ins Sortiment. Das würde uns natürlich freuen. Liebe Grüße, Dein CleverPasta-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.