Vegane Arrabbiata

Das Rezept von CleverPasta für vegane Arrabiata, Hauptbild

Unser Rezept des Monats April

So geht unser Rezept für eine vegane Arrabiata

“Doppelt scharf und doppelt lecker – Chilinudeln und Arrabiata werden dir den Tag verschärfen!” – Florian Hartl

Dauer: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Besonderheiten: vegan, glutenfrei

Im April präsentiert Dir CleverPasta ein klassisch römisches Rezept neu interpretiert. 100% vegan und natürlich super-lecker.Unsere vegane Arrabbiata. Die Einfachheit unterstreicht noch einmal die Rolle die einzelnen Zutaten und mit unseren leichten Chilinudeln werden sie zum feurig-heißen Gericht, dass auch noch den Stoffwechsel anregt.

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!
Dein CleverPasta-Team

Zutaten (2 Personen)

  • 400g Tomatendose
  • 250g CleverPasta Chilinudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz & Pfeffer

Kochanleitung

1

1 Mittelgroße Zwiebel, 1/2 Bund Petersilie und 1 Zehe Knoblauch hauchdünn schneiden

2

3 EL Olivenöl bei geringer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen, geschnittene Zwiebeln zugeben und dünsten, ohne dass diese braun werden

3

1 Chilischotte klein schneiden und mit 400g Tomatendose und geschnittene Knoblauch hinzugeben

4

Alles mit Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen

5

250g CleverPasta Chilinudeln für 4 Minuten im Salzwasser kochen, abtropfen lassen und in die Pfanne eingeben

6

Alles vermengen und nachziehen lassen

 

7

Chilis entfernen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken