Posted on

Linsen Nudeln – Glutenfreie Spirelli

Das Linsennudel-Paradies

Sie ist die beliebteste unserer Nudeln und der absolute Klassiker unter der neuen Hülsenfruchtpasta: Die Linsennudeln aus roten Linsen. Bereits seit 2014 fertigen wir im Traditionsbetrieb in Bayern nach einer streng geheimen Methode, die unsere rote Linsennudeln einzigartig macht, sowohl was den Biss und Konsistenz nach dem Kochen angeht, als auch ihren Geschmack.

Überzeuge Dich selbst!

Alles über rote Linsennudeln

Liebst auch Du Nudeln und kennst Du Linsen Nudeln? Von Nudeln als alltäglichem Begleiter kann man eigentlich nicht genug kriegen. Sie sind nicht nur schnell zubereitet, sondern können mit jeglichem Geschmack und durch alle leckeren Soßen Rezepte verfeinert werden. Was aber, wenn dir das herkömmliche Weizenmehl nicht mehr bekommt und Du auf einmal nur noch glutenfreie Lebensmittel essen darfst? So geht es inzwischen vielen Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt. Denn auf Weizen bzw. das darin enthaltene Gluten reagieren viele Menschen sensibel, was zu Verdauungsproblemen und starkem Unwohlsein führen kann. Aber Nudeln aus dem eigenen Speiseplan zu streichen, ist für viele keine Alternative.

Um dieses Problem zu lösen gibt es endlich auch Linsennudeln. Sie bestehen zu 100% aus Linsen anstatt Weizen und sind dementsprechend auch glutenfrei und vegan. Sie gehören zur Familie der Hülsenfrüchte und besitzen überdurchschnittlich viele Eiweiße und weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Nudeln. Darüber hinaus bestehen sie aus langkettigen Kohlehydraten und können Dich so sogar beim Abnehmen unterstützen. Auch deshalb, wurden Linsen mit allen anderen Hülsenfrüchten zusammen zum Superfood 2016 durch die UN erklärt.

Was macht Linsen Nudeln so besonders?

Jeder kennt die “traditionellen” Nudeln aus Getreide und durch unendlich viele Rezepte zur Zubereitung ist für jeden das passende Gericht dabei. Die Frage ist nun jedoch, was macht die Linsennudeln gegenüber den Weizennudeln so besonders?

Glutenfreie Nudeln

Weizennudeln bestehen im Gegensatz zu Linsennudeln nicht aus Linsenmehl, sondern aus Weizenmehl. Doch was ist der große Unterschied dabei ist? Das Linsenmehl ist glutenfrei, was bedeutet, dass Menschen mit einer Glutensensiblität mit diesen Nudeln weniger Probleme mit der Verdauung haben werden. Zusätzlich wird glutenfreies Essen immer mehr zum Trend, viele Stars schwören auf die Gluten-Diät, bei der schlicht auf das vermeidlich „böse“ Gluten verzichtet wird. Wenn Du glutenfreie Rezepte kochen willst, die eventuell sogar noch vegan sein sollen, musst Du jetzt nicht mehr auf Nudeln verzichten!

Vegan, da keine Eier verwendet werden

Doch gibt es auch Vorteile der Linsen Nudeln für Menschen ohne Zöliakie (Glutenunverträglichkeit)? Na und ob! Sie bestehen aus reinem Linsenmehl und Wasser, das bedeutet 100% gemahlene rote Linsen mit Wasser verarbeitet ergibt ein Produkt ohne Zusatzstoffe!

Und was das Beste daran ist, sie enthalten kein Ei! Sie sind also auch für Leute, die vegan essen, ohne Bedenken geeignet. Deshalb können wunderbare Rezepte mit den Nudeln als Ersatz für Eierteigwaren gekocht werden!

Viel Eiweiß durch die Linsen

Fleisch wird immer als Eisweißquelle schlechthin gesehen, aber nur wenige wissen, dass Rezepte mit Hülsenfrüchten eine wirkliche Alternative sind! Unser veganes Linsenmehl enthält genauso viele Proteine wie eine Hähnchenbrust, und dabei sogar noch sehr hochwertige pflanzliche. Diese Eiweiße sind laut neuesten Studien der Harvard Medical School gesünder ist als die tierische Variante. Um genau zu sein soll laut der Studie die regelmäßige Einnahme von pflanzlichen Proteinen das Sterberisiko senken, vor allem im Bereich Herz-Kreislauf-Erkrankungen!

Die Clever Pasta’s Linsennudeln beispielsweise haben sogar 27g Eiweiß pro 100g, obwohl sie vegan sind (also ohne Eier zubereitet)!. Zum Vergleich: Nudeln aus Weizen haben in etwa 12g pro 100g, das bedeutet, der Eiweißgehalt bei Linsen Nudeln ist mehr als 2,2 mal so hoch als bei herkömmlichen Supermarktnudeln aus Hartweizengrieß. Das liegt daran, dass Linsenmehl schon so viel Protein besitzt!

Muskeln, Herz, Hirn, Haut und Haare bestehen überwiegend aus Proteinen. Deswegen können die Nudeln auch für Sportler, die Muskelmasse aufbauen wollen, extrem gut geeignet sein. Durch diese extra proteinreichen Nudeln kann jeder Sportler schneller an sein Ziel kommen!

Wieso Spirelli?

Spirelli sind spiral geförmte Nudeln in einer Helixform. Durch ihre spezielle Form können Spirelli Nudeln Soßen besonders gut aufnehmen und verbinden sich zu einem tollen Geschmackserlebnis!

Deswegen ist die Clever Pasta in Spirelli Form zu finden, welche im deutschen Sprachgebrauch übrigens häufig unter Fusilli bekannt sind. Warum also Spagetti kaufen, wenn man auch Spirelli haben kann?

Clever Pasta’s Spirelli in der bewussten Ernährung

Nudeln als Dickmacher? Das ist ein bekanntes Vorurteil und wer abnehmen will, verzichtet häufig als Erstes auf Nudeln. Das liegt vor allem an der hohen Menge von kurzkettigen Kohlenhydraten in den Nudeln. Diese werden vom Körper schnell verarbeitet, was den Blutzuckerspiegel hoch steigen lassen kann. Bei den CleverPasta Linsennudeln gibt es dieses Problem hingegen nicht. Denn Linsennudeln von CleverPasta enthalten eine Menge langkettiger Kohlenhydrate.

Langkettige Kohlenhydrate (Saccharide)

Linsennudeln sind ganz normale Nudeln mit einem leichten Beigeschmack von Linsen, der sich mit den passenden Soßen, durch schmackhafte Rezepte, jedoch verflüchtigt. Die ganz alltäglich schmeckenden Nudeln haben vor allem eine besondere Eigenschaft: Viele Langkettige Kohlenhydrate! Langkettige Kohlenhydrate werden vom Körper langsamer verwertet als kurzkettige Kohlenhydrate, was dazu führen kann, dass wir länger satt sind. Verbunden mit einem hohen Ballaststoffgehalt und viel Eiweiß kann das die Auswirkung haben, den Insulin- und Blutzuckerspiegel nur langsam zu steigern. Dadurch kann zudem die Fettverbrennung angekurbelt werden.

Slow-Carb vs. Low-Carb

Der Slow-Carb Ansatz von Timothy Ferriss erlaubt generell keine “weißen” Saccharide (u.a. Brot, Reis, Kartoffeln, Zucker, Getreide…). Man soll grundsätzlich nur Rezepte mit langkettigen Kohlenhydraten zu sich nehmen, die länger binden, was bei Linsen Nudeln gewährleistet ist. Das bedeutet, dass Linsennudeln slow-carb konform sind und Dein Abnehmen mithilfe dieser besonderen Diät fördern!

Jedoch sind die Saccharide der Linsen Spirelli nicht nur länger bindend und fördern somit die Fettverbrennung und das Sättigungsgefühl, sondern sind auch weniger in den Nudeln enthalten als in herkömmlichen.

Low-Carb dagegen zielt darauf ab, so wenige Kohlenhydrate zu dir zu nehmen, wie möglich. Da Nudeln generell eher viele Saccharide beinhalten, sind Nudeln eigentlich nicht mit dieser Diät vereinbar. Allerdings haben Linsen Spirelli weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Weizen Nudeln und eignen sich somit in einigen Low-Carb Diäten vor allem in den späteren Phasen, in denen Hülsenfrüchte erlaubt sind. Das bedeutet: Wohlschmeckende Rezepte aus Linsennudeln sind bei beiden Diäten möglich!

Lust bekommen, die Spirelli Nudeln einmal zu testen? Dann bestelle dir doch einfach einmal die Clever Pasta Nudeln und überzeuge dich selbst. Durch ein paar  Rezepte, wenn Du willst auch komplett vegan, wirst bestimmt auch Du von dem besonderen Geschmack der Nudeln hin und weg sein. Kleiner Tipp: Rezepte mit Gemüse eignen sich besonders, um die positiven Eigenschaften des Produktes hervorzuheben. Probiere unsere Linsennudeln, die sogar vegan sind, jetzt!