Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mit Chili Nudeln figurfreundlich ernähren!

Chili Nudeln – ein innovatives Lebensmittel startet durch

Chili Nudeln vereinen in sich das Beste aus Kichererbsen und scharfer Chili.  Was vielleicht erst einmal seltsam klingt ist eine kulinarische Revolution, die dich auf deinem Weg zu einer schlanken Figur wunderbar unterstützen kann. Kennen wir das nicht alle? Nach dem Genuss von Nudeln und Co. machen sich ein schlechtes Gewissen breit. Denn herkömmliche Nudeln aus Hartweizengrieß bestehen aus Getreide und enthalten eine Menge Kohlenhydrate, sogenannte Saccharide. Nach deren Verzehr schießt unsere körpereigene Insulinausschüttung in die Höhe, der Fettabbau verlangsamt sich und wir  können schneller wieder Hunger bekommen. Und greifen zum nächsten Snack.

Mit den figurfreundlichen CleverPasta Chili Nudeln soll das nicht passieren. Chili Nudeln werden aus Kichererbsen hergestellt und verfügen über langkettige Saccharide, die häufig als gute Kohlenhydrate bezeichnet werden. Aufgrund des hohen Ballaststoff- und Eiweißanteil können die Kichererbsennudeln mit Chiligeschmack in einige Diät-Konzepte und kohlenhydratreduzierte Ernährungsweisen eingebaut werden.

Die Clever Pasta Chilinudeln sind für viele geeignet: Bodybuilder und sportlich Aktive können sie während des Muskelaufbaus als tolle Proteinquelle nutzen. Hobby- sowie Sterneköche begeistert ihre Vielseitigkeit. Gesundheitsbewusste, Veganer und Vegetarier freuen sich beim Blick auf die Zutatenliste. Zudem können sie vielseitig in der Küche eingesetzt werden.

Genießen mit Schärfekick und spannendem Geschmack

Clever Pasta Chili Nudeln jetzt in unserem Shop

Kichererbsen zählen zu den Hülsenfrüchten – und diese stecken voller wertvoller Nährstoffe – und sie sind der Hauptbestandteil Clever Pasta Chilinudeln.
Die kleinen Erbsen mit dem lustigen Namen werden bereits seit rund 8.000 Jahren angebaut. Schon die Germanen, die Kelten und die alten Römer wussten ihren  Nutzen zu schätzen. Kichererbsen können sich sehr positiv auf das Herz-Kreislauf-System und den Blutzuckerspiegel auswirken. Die kleine Nährstoffbombe ist reich an Spurenelementen, Mineralstoffen, B-Vitaminen und Proteinen. Ja, genau – Proteine! Bodybuilder und sportlich Aktive werden überrascht sein, dass Nudeln fast genauso viel Eiweiß wie Hühnerbrust haben können! Dementsprechend kann die Pasta auch den Muskelaufbau unterstützen.

Die in Kichererbsen enthaltenen langkettigen Saccharide können während einer Diät sehr hilfreich sein, denn sie sorgen nachgewiesener Maßen dafür, dass unser Blutzucker- und Insulinspiegel nur langsam ansteigen. Das kann die körpereigene Fettverbrennung unterstützen und dazu langer satt machen, da der Körper länger Energie aus den langkettigen Kohlenhydraten gewinnen kann.

Und was sind die besonderen Eigenschaften von Chili? Chili enthält einen besonderen Inhaltsstoff, der uns feurig einheizen kann: Capsaicin. Wie verschiedene Studien belegen, hat die feurige Schote schmerzlindernde, entzündungshemmende, immunstärkende, antioxidative und appetitzügelnde Wirkung. Ein “Alleskönner”, wie wir finden!

Du hast zuvor noch nie von Kichererbsennudeln mit Chiligeschmack gehört? Dann hast du jetzt einen Geheimtipp entdeckt! Wenn du Chilinudeln regelmäßig in deinen Speiseplan einbaust, kannst du dich ab sofort herrlich satt essen und kannst dich damit noch bewusst Ernähren. Denn gemeinsam mit scharfem Chili bildet die orientalische Kichererbse in den CleverPasta Chili Nudeln ein unschlagbares Duo.

Viel drin, viel dran

Du ernährst dich gesundheitsbewusst, zählst Kalorien und hungerst dich durch deine Diät – aber irgendwie will es mit dem Abnehmen nicht so recht klappen? Dann ist es jetzt Zeit für dich, die CleverPasta Chili Nudeln zu probieren! Neben den Kichererbsennudeln mit Chiligeschmack findest du bei CleverPasta übrigens noch weitere tolle Spezialitäten, wie beispielsweise Linsennudeln oder Erbsennudeln.

Doch welche besonderen Eigenschaften haben diese Nudeln generell und was bewirken sie genau?

  • Kichererbsennuden mit Chiligeschmack haben einen hohen Ballaststoffgehalt. Eine tolle Eigenschaft der Ballaststoffe ist, dass sie laut Studien Wasser binden können und somit deine Verdauung ganz natürlich unterstützen.
  • Chilinudeln bestehen nur aus Kichererbsenmehl, bestem Chili und frischem Wasser, sonst nichts! Denn purer Genuss und rein natürliche Inhaltsstoffe sind uns wichtig. Chilinudeln enthalten keine Beimischungen, weder Farbstoffe noch Geschmacksverstärker und keinerlei tierische Zugaben. Außerdem werden unsere Nudeln ausschließlich in Deutschland produziert.
  • Kichererbsennudeln mit Chiligeschmack sind 100% laktose-, gluten- und eifrei. Somit sind Chili Nudeln auch für Vegetarier und Veganer geeignet. Auch Zöliakiebetroffene und Diabetiker können Chili Nudeln ohne Bedenken genießen.
  • Chilinudeln eignen sich für viele unterschiedliche Ernährungskonzepte und lassen sich beispielsweise in eine kohlenhydratreduzierte Küche integrieren. Denn die Nudeln haben im vergleich zu herkömmlichen Nudeln aus Hartweizengrieß weniger Kohlenhydrate! Ein kleiner Tipp, damit die Mahlzeit weitere Kohlenhydrate spart: Beilagen, wie Feldsalat, Ei oder Spinat passen wie wir finden gut dazu und kreieren eine figurfreundliche Mahlzeit.

Magst du es scharf? Pepp deinen Speiseplan auf!

Chili Nudeln können dir dabei helfen dich ausgewogen zu Ernähren. Der in Chili enthaltene ‘Scharfmacher’ Capsaicin verfügt wissenschaftlichen Studien zufolge über die Fähigkeiten den Energieverbrauch anzukurbeln und den Appetit zu regulieren. Ein guter Grund, öfter Chili Nudeln zu essen! Chilinudeln schmecken angenehm würzig und harmonieren mit beinahe all unseren Lieblingspastasaucen. Möchtest du den Gewichtsverlust unterstützen, kombinierst du Chili Nudeln am Besten mit kalorienarmen und vitalstoffreichen Beilagen.

Wie wäre es mit einem schnellen, raffinierten Chili Nudeln Gericht, das auch deine Freunde begeistert? Lade sie doch mal wieder ein und serviere Chili Nudeln mit Garnelen.

So geht’s: Lege deine Chili Nudeln bereit. Die CleverPasta Chili Nudeln sind schnell zubereitet, denn sie haben eine kürzere Kochzeit als herkömmliche Nudeln aus Hartweizengrieß. Sie sind bereits nach 4 Minuten fertig. Also – setzt einen Topf Wasser auf und los! In einer Pfanne brätst du eine kleingeschnittene Knoblauchzehe und eine Packung tiefgefrorene Garnelen an. Salzen und wieder aus der Pfanne nehmen. Schneide eine Chilischote, eine rote Paprikaschote und ein Bund Frühlingszwiebeln in schmale Streifen und gebe sie in den Bratensatz. Eine Minute dünsten. 200ml Gemüsebrühe und je 3 Esslöffel Sojasauce und süß-scharfe Chilisauce darüber gießen. Kurz aufkochen lassen – und mit Chili Nudeln genießen.

Bestell dir die figurfreundlichen Clever Pasta Chili Nudeln jetzt hier und bilde dir deine eigene Meinung!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kurkuma Nudeln – entdecke den neuen Ernährungstrend

Schon mal etwas von Kurkuma Nudeln gehört? Wer sich ausgewogen ernähren möchte, hat gute Chancen früher oder später die einzigartigen Clever Pasta Spirelli aus Hülsenfrüchtemehl entdecken. Super, dass du jetzt da bist! Hülsenfrüchte, zu denen auch Kichererbsen gehören, versorgen unseren Körper nämlich mit wertvollen Nährstoffen. Sie enthalten eine Menge langkettiger, also “guter” Kohlenhydrate, B-Vitamine, Magnesium, Eisen und Protein, das sportlich Aktive und Kraftsportler zum Muskelaufbau nutzen können. Diese wertvollen Nährstoffe vereinen Clever Pasta Teigwaren mit ausgezeichnetem Genuss.

Kurcuma Nudeln werden aus dem Kichererbsenmehl hergestellt. Kennst du die Vorzüge dieser kleinen Hülsenfrucht? Bereits die alten Römer und Germanen priesen ihre positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Heute empfehlen verschiedene Gesundheitsorganisationen den regelmäßigen Genuss von Kichererbsen. Clever Pasta Kichererbsennudeln sind figurfreundlich und enthalten mehr wertvolle Nährstoffe als herkömmliche Supermarktnudeln aus Hartweizengrieß. Zusätzlich schmeckt uns die Pasta sehr gut und sie kann mit verschiedensten Soßen serviert werden.

Dir sind die “einfachen” Kichererbsennudeln jedoch zu langweilig? Dafür gibt es die Spirelli kombiniert mit exotischen und wirkungsvollen Gewürzen, beispielsweise mit feurigem Chili, mit würzigem Bärlauch oder mit orientalischem Curcuma!

Bewusst Pasta genießen

Doch wie ist es möglich, Nudelgenuss und bewusste Ernährung überhaupt zu vereinen? Kurkuma Spirelli können eine grandiose Möglichkeit sein, denn sie erfüllen unsere hohen Ansprüche an Geschmack und Nährwert und sind mit zahlreichen Ernährungskonzepten vereinbar. Auch Veganer und Vegetarier sind von den proteinreichen Kichererbsennudeln mit dem Gewürz Curcuma begeistert. Lass mich raten: Du hast schon einige Diäten erfolglos ausprobiert – du hast gehungert und am Ende doch wieder an Gewicht zugenommen? Jeder kennt das – doch jetzt ist Schluss damit! Es gibt einen Geheimtipp, der dir helfen kann dein Idealgewicht zu erreichen.

Es ist allgemein bekannt: Pasta kann ein wahrer Dickmacher sein. Doch an was genau liegt das? Grund hierfür sind die kurzkettigen Kohlenhydrate, die die körpereigene Insulinausschüttung erhöhen können. Das kann zu einem Stopp des Fettabbaus führen und verursacht dazu häufig noch Heißhungerattacken. Ziel kann deshalb sein, diese Saccharide zu minimieren. Deswegen enthalten Clever Pasta Curcumanudeln nur langkettige Kohlenhydrate. Diese werden häufig auch “gute” Kohlenhydrate genannt. Daher können sich Kurkuma Nudeln prima als Sattmacher während einer Diät eignen. Außerdem verfügen die Clever Pasta Kurcuma Spirelli über einen hohen Ballaststoffgehalt, welche Wasser binden und so auf natürliche Weise deine Verdauung unterstützen können. Doch Kichererbsennudeln mit Curcuma können noch mehr! Doch was ist so besonders an Kurkuma?

Kurkuma Nudeln enthalten die gesunde Power der Gelbwurz! Curcuma ist ein Heilkraut, das mit dem Ingwer verwandt ist. Laboruntersuchungen zeigen, dass die in Kurcuma Nudeln enthaltene Gelbwurz einen antientzündlichen Effekt besitzt. Zusätzlich häufen sich die Hinweise, dass diese Pflanze zum Beispiel vorbeugend gegen Krebs und Herzinfarkte sein kann. Kein Wunder also, dass wir uns nach dem Genuss von Kurkuma Pasta so fit fühlen!

Eignen sich die Kurkuma Nudeln denn auch für mich?

Clever Pasta Kurkuma Nudeln jetzt bei uns im Shop

Curcumanudeln werden aus besten Zutaten in Deutschland hergestellt. Deswegen sind die Kichererbsennudeln mit Curcuma sowohl für Gesundheitsbewusste und Bodybuilder als auch für Familien mit Kindern und Sportmuffel. Jeder, der sich gerne bewusster Ernähren möchte, sollte die Nudeln zumindest einmal probiert haben! Kurkuma Nudeln sind angenehm mild-würzig im Geschmack und schmecken uns deshalb besonders gut.

Ein Blick auf die Zutatenliste der Curcumanudeln überrascht, denn Kurkuma Spirelli enthalten nur bestes Kichererbsenmehl, frisches Wasser und hochwertiges Kurkuma. Sonst nichts. Gar nichts! Curcuma Nudeln enthalten keine künstlichen Zusatzstoffe, keine Beimischungen und 0% Zucker oder Süßungsmittel.  Curcumanudeln enthalten weder Geschmacksverstärker noch Farbstoffe und sind ei-, gluten- und laktosefrei.

Damit eignen sich Kurkuma Pasta hervorragend für die moderne Küche. Auch Veganer und Vegetarier können die köstlichen Clever Pasta Curcuma Nudeln in ihren Speiseplan mischen. Und auch Zöliakiebetroffene und Diabetiker können Kurkumapasta essen. Kurkuma Nudeln kannst du ebenso wie die Clever Pasta Erbsennudeln und Linsennudeln ohne schlechtes Gewissen genießen.

Kennst du auch schon die figurfreundlichen Kichererbsennudeln mit Chili und mit Bärlauch? Denn alle Clever Pasta Nudeln können eine kulinarische Bereicherung deines Speiseplans sein. Genieße deshalb ab jetzt regelmäßig Kurkuma Nudeln und die anderen Clever Pasta Spirelli aus dem Mehl von Hülsenfrüchten.

Wie koche ich denn die Kichererbsennudeln mit Kurkuma?

Ganz gleich, ob du eine würzige Sahnesauce, ein fruchtiges Tomatensugo oder die klassische Bolognese bevorzugst – wir finden die Kurkuma Nudeln passen zu allem. Denn der milde Eigengeschmack von Curcumanudeln harmonisiert mit fast allen Zutaten. Während einer Diät ist es jedoch von Vorteil, deine Energiebilanz negativ zu halten. Das bedeutet ganz einfach, du musst mehr Kalorien verbrauchen, als du zu dir nimmst. Leider können viele klassische Pastasaucen sehr gehaltvoll sein.

Möchtest du Gewicht verlieren, solltest du darauf achten, deine Kurkuma Nudeln mit frischen und vitalstoffreichen Beilagen zu kombinieren. Ernährst du dich low carb, ergänzen beispielsweise Spinat, Eier und Feldsalat die Curcumanudeln sehr gut. Vegetarier dagegen kochen die Curcuma Pasta häufig mit in Olivenöl geschmortem Gemüse.

Und was, wenn du erwartest Gäste? Wie wäre es mit gebratenen Curcuma Nudeln mit Kokosmilch? Dieses Rezept nach thailändischer Art wird raffiniert gewürzt und passt prima zu Curcumanudeln.

So geht’s: Zitronengraspaste, Knoblauch und Ingwer werden mit je einem Teelöffel Koriander, Kurkuma, Sambal Oelek und gemahlenem Kreuzkümmel vermischt.
Während die Curcumanudeln kochen, brätst du in einer Pfanne in Streifen geschnittene Hühnerbrustfilets und je eine kleingeschnittene Paprikaschote, Lauchstange und Champignons an. Anschließend mit Salz und Pfeffer, drei Esslöffeln Sojasauce und der Knoblauch-Zitronengrasmischung würzen. Mit einer Dose Cocosmilch ablöschen und kurz noch einmal aufkochen lassen.
Dazu servierst du die Kurkuma Nudeln und genießt den Applaus deiner Freunde.

Worauf wartest du? Bestell dir jetzt die Spirelli von Clever Pasta hier und werde auch du ein begeisterter Fan von Kurkuma Nudeln.

Veröffentlicht am

Linsen Nudeln – Glutenfreie Spirelli

Das Linsennudel-Paradies

Sie ist die beliebteste unserer Nudeln und der absolute Klassiker unter der neuen Hülsenfruchtpasta: Die Linsennudeln aus roten Linsen. Bereits seit 2014 fertigen wir im Traditionsbetrieb in Bayern nach einer streng geheimen Methode, die unsere rote Linsennudeln einzigartig macht, sowohl was den Biss und Konsistenz nach dem Kochen angeht, als auch ihren Geschmack.

Überzeuge Dich selbst!

Alles über rote Linsennudeln

Liebst auch Du Nudeln und kennst Du Linsen Nudeln? Von Nudeln als alltäglichem Begleiter kann man eigentlich nicht genug kriegen. Sie sind nicht nur schnell zubereitet, sondern können mit jeglichem Geschmack und durch alle leckeren Soßen Rezepte verfeinert werden. Was aber, wenn dir das herkömmliche Weizenmehl nicht mehr bekommt und Du auf einmal nur noch glutenfreie Lebensmittel essen darfst? So geht es inzwischen vielen Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt. Denn auf Weizen bzw. das darin enthaltene Gluten reagieren viele Menschen sensibel, was zu Verdauungsproblemen und starkem Unwohlsein führen kann. Aber Nudeln aus dem eigenen Speiseplan zu streichen, ist für viele keine Alternative.

Um dieses Problem zu lösen gibt es endlich auch Linsennudeln. Sie bestehen zu 100% aus Linsen anstatt Weizen und sind dementsprechend auch glutenfrei und vegan. Sie gehören zur Familie der Hülsenfrüchte und besitzen überdurchschnittlich viele Eiweiße und weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Nudeln. Darüber hinaus bestehen sie aus langkettigen Kohlehydraten und können Dich so sogar beim Abnehmen unterstützen. Auch deshalb, wurden Linsen mit allen anderen Hülsenfrüchten zusammen zum Superfood 2016 durch die UN erklärt.

Was macht Linsen Nudeln so besonders?

Jeder kennt die “traditionellen” Nudeln aus Getreide und durch unendlich viele Rezepte zur Zubereitung ist für jeden das passende Gericht dabei. Die Frage ist nun jedoch, was macht die Linsennudeln gegenüber den Weizennudeln so besonders?

Glutenfreie Nudeln

Weizennudeln bestehen im Gegensatz zu Linsennudeln nicht aus Linsenmehl, sondern aus Weizenmehl. Doch was ist der große Unterschied dabei ist? Das Linsenmehl ist glutenfrei, was bedeutet, dass Menschen mit einer Glutensensiblität mit diesen Nudeln weniger Probleme mit der Verdauung haben werden. Zusätzlich wird glutenfreies Essen immer mehr zum Trend, viele Stars schwören auf die Gluten-Diät, bei der schlicht auf das vermeidlich „böse“ Gluten verzichtet wird. Wenn Du glutenfreie Rezepte kochen willst, die eventuell sogar noch vegan sein sollen, musst Du jetzt nicht mehr auf Nudeln verzichten!

Vegan, da keine Eier verwendet werden

Doch gibt es auch Vorteile der Linsen Nudeln für Menschen ohne Zöliakie (Glutenunverträglichkeit)? Na und ob! Sie bestehen aus reinem Linsenmehl und Wasser, das bedeutet 100% gemahlene rote Linsen mit Wasser verarbeitet ergibt ein Produkt ohne Zusatzstoffe!

Und was das Beste daran ist, sie enthalten kein Ei! Sie sind also auch für Leute, die vegan essen, ohne Bedenken geeignet. Deshalb können wunderbare Rezepte mit den Nudeln als Ersatz für Eierteigwaren gekocht werden!

Viel Eiweiß durch die Linsen

Fleisch wird immer als Eisweißquelle schlechthin gesehen, aber nur wenige wissen, dass Rezepte mit Hülsenfrüchten eine wirkliche Alternative sind! Unser veganes Linsenmehl enthält genauso viele Proteine wie eine Hähnchenbrust, und dabei sogar noch sehr hochwertige pflanzliche. Diese Eiweiße sind laut neuesten Studien der Harvard Medical School gesünder ist als die tierische Variante. Um genau zu sein soll laut der Studie die regelmäßige Einnahme von pflanzlichen Proteinen das Sterberisiko senken, vor allem im Bereich Herz-Kreislauf-Erkrankungen!

Die Clever Pasta’s Linsennudeln beispielsweise haben sogar 27g Eiweiß pro 100g, obwohl sie vegan sind (also ohne Eier zubereitet)!. Zum Vergleich: Nudeln aus Weizen haben in etwa 12g pro 100g, das bedeutet, der Eiweißgehalt bei Linsen Nudeln ist mehr als 2,2 mal so hoch als bei herkömmlichen Supermarktnudeln aus Hartweizengrieß. Das liegt daran, dass Linsenmehl schon so viel Protein besitzt!

Muskeln, Herz, Hirn, Haut und Haare bestehen überwiegend aus Proteinen. Deswegen können die Nudeln auch für Sportler, die Muskelmasse aufbauen wollen, extrem gut geeignet sein. Durch diese extra proteinreichen Nudeln kann jeder Sportler schneller an sein Ziel kommen!

Wieso Spirelli?

Spirelli sind spiral geförmte Nudeln in einer Helixform. Durch ihre spezielle Form können Spirelli Nudeln Soßen besonders gut aufnehmen und verbinden sich zu einem tollen Geschmackserlebnis!

Deswegen ist die Clever Pasta in Spirelli Form zu finden, welche im deutschen Sprachgebrauch übrigens häufig unter Fusilli bekannt sind. Warum also Spagetti kaufen, wenn man auch Spirelli haben kann?

Clever Pasta’s Spirelli in der bewussten Ernährung

Nudeln als Dickmacher? Das ist ein bekanntes Vorurteil und wer abnehmen will, verzichtet häufig als Erstes auf Nudeln. Das liegt vor allem an der hohen Menge von kurzkettigen Kohlenhydraten in den Nudeln. Diese werden vom Körper schnell verarbeitet, was den Blutzuckerspiegel hoch steigen lassen kann. Bei den CleverPasta Linsennudeln gibt es dieses Problem hingegen nicht. Denn Linsennudeln von CleverPasta enthalten eine Menge langkettiger Kohlenhydrate.

Langkettige Kohlenhydrate (Saccharide)

Linsennudeln sind ganz normale Nudeln mit einem leichten Beigeschmack von Linsen, der sich mit den passenden Soßen, durch schmackhafte Rezepte, jedoch verflüchtigt. Die ganz alltäglich schmeckenden Nudeln haben vor allem eine besondere Eigenschaft: Viele Langkettige Kohlenhydrate! Langkettige Kohlenhydrate werden vom Körper langsamer verwertet als kurzkettige Kohlenhydrate, was dazu führen kann, dass wir länger satt sind. Verbunden mit einem hohen Ballaststoffgehalt und viel Eiweiß kann das die Auswirkung haben, den Insulin- und Blutzuckerspiegel nur langsam zu steigern. Dadurch kann zudem die Fettverbrennung angekurbelt werden.

Slow-Carb vs. Low-Carb

Der Slow-Carb Ansatz von Timothy Ferriss erlaubt generell keine “weißen” Saccharide (u.a. Brot, Reis, Kartoffeln, Zucker, Getreide…). Man soll grundsätzlich nur Rezepte mit langkettigen Kohlenhydraten zu sich nehmen, die länger binden, was bei Linsen Nudeln gewährleistet ist. Das bedeutet, dass Linsennudeln slow-carb konform sind und Dein Abnehmen mithilfe dieser besonderen Diät fördern!

Jedoch sind die Saccharide der Linsen Spirelli nicht nur länger bindend und fördern somit die Fettverbrennung und das Sättigungsgefühl, sondern sind auch weniger in den Nudeln enthalten als in herkömmlichen.

Low-Carb dagegen zielt darauf ab, so wenige Kohlenhydrate zu dir zu nehmen, wie möglich. Da Nudeln generell eher viele Saccharide beinhalten, sind Nudeln eigentlich nicht mit dieser Diät vereinbar. Allerdings haben Linsen Spirelli weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Weizen Nudeln und eignen sich somit in einigen Low-Carb Diäten vor allem in den späteren Phasen, in denen Hülsenfrüchte erlaubt sind. Das bedeutet: Wohlschmeckende Rezepte aus Linsennudeln sind bei beiden Diäten möglich!

Lust bekommen, die Spirelli Nudeln einmal zu testen? Dann bestelle dir doch einfach einmal die Clever Pasta Nudeln und überzeuge dich selbst. Durch ein paar  Rezepte, wenn Du willst auch komplett vegan, wirst bestimmt auch Du von dem besonderen Geschmack der Nudeln hin und weg sein. Kleiner Tipp: Rezepte mit Gemüse eignen sich besonders, um die positiven Eigenschaften des Produktes hervorzuheben. Probiere unsere Linsennudeln, die sogar vegan sind, jetzt!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Linsenmehl als figurfreundliche Alternative zu Mehl

Pasta, Gebäck und Teigwaren aus herkömmlichem Weizenmehl sind für viele Menschen ein fester Bestandteil ihres Speiseplans. Die damit leider einhergehende Erhöhung der körpereigenen Insulinausschüttung, die den Fettabbau stoppt und noch dazu den bei Diäten gefürchteten Heißhunger verursacht, ist sogar wissenschaftlich belegt. Wer eine bewusste oder glutenfreie Ernährung bevorzugt, musste daher bisher wohl oder über auf mancherlei Köstlichkeit verzichten. Aber es gibt eine ganz tolle Alternative als Ersatz für Mehl beim Kochen und Backen: Linsenmehl.

Denn Linsen verfügen über einen beachtlichen Eiweißanteil und einen hohen Ballaststoffgehalt. Zudem eine große Menge langkettiger “guter” Kohlenhydrate, welche den Insulin- und Blutzuckerspiegel nur sehr langsam ansteigen lassen und so die Fettverbrennung unterstützen können. Durch das schnelle und langanhaltende Sättigungsgefühl nach dem Verzehr von Linsen oder Produkten aus dem Linsen Pulver, kann es dir leichter fallen, weniger zu essen. Darüber hinaus binden die im Mehl aus roten Linsen enthaltenen Ballaststoffe Wasser und können so sanft und natürlich deine Verdauung unterstützen.

Kennst Du schon unsere Linsen Spirelli?

Hergestellt aus bestem Linsenmehl sind unsere CleverPasta Linsennudeln unsere beliebteste Sorte – verständlicherweise, denn sie ist ein absoluter Klassiker. Bereits seit 2014 fertigen wir im Traditionsbetrieb in Bayern nach einer streng geheimen Methode, die unsere rote Linsennudeln einzigartig macht, sowohl was den Biss und Konsistenz nach dem Kochen angeht, als auch ihren Geschmack. Und das beste ist, sie besteht nur aus 2 Zutaten: Linsenmehl und Wasser. Das verleiht unseren Linsennudeln die besonderen Eigenschaften. Bis zu 2,2x so viel Proteine und -33% weniger Kohlenhydrate – das geht nur mit feinstem Linsenmehl.

Überzeuge Dich selbst!

Das rote Linsen Pülverchen: ein Produkt mit Power

Wir finden: das Linsen Mehl ist ein Gute-Laune-Mehl – nicht nur aufgrund seiner natürlichen, leicht orangenen Färbung, sondern auch durch die wertvollen Inhaltsstoffe, die dieses Erzeugnis zu einem tollen Ersatz für Mehl machen. Qualitativ hochwertige Linsen werden geschält und ohne Zugabe von Beimischungen gemahlen. Es besteht aus 100% Linsen – eine einzige Zutat voller Power und Geschmack. Das Pulver aus Linsen enthält weder Geschmacksverstärker noch Süßungsmittel und ist laktose- und eifrei. Somit ist es auch für die vegetarische und die vegane Ernährung hervorragend geeignet.

Koch was Feines – mit Linsenmehl gelingt’s ganz sicher

Hülsenfrüchte sind dank ihrer Mineralstoffe, dem pflanzlichen Eiweiß sowie ihres Ballaststoff- und Vitamin B Gehalts eine tolle Bereicherung für die Küche. Das rote Linsen Mehl kann man sogar vielseitig einsetzen und eignet sich hervorragend zum Backen, Kochen und zum Verfeinern edler Süßspeisen. Linsenmehl besitzt gute Eigenschaften zum Binden und quillt in warmem Wasser schnell und leicht. Außerdem ist es gefrierstabil, das heißt, du kannst nach Lust und Laune drauflos kochen und deine kleinen Köstlichkeiten einfach einfrieren. Bei trockener, kühler und lichtgeschützter Lagerung hält sich das Hülsenfrüchtemehl aus Linsen in deinem Vorratsschrank sogar über viele Monate frisch.

Außerdem können Brot und Brötchen, Nudel- und Pizzateige mit Mehl aus roten Linsen locker, schmackhaft und leicht gelingen. Natürlich kannst du auch würzige Aufstriche und Dips, verführerische Desserts und herzhafte Suppen mit dieser Alternative für Mehl verfeinern. Benutze dieses besondere Mehl bei deinem nächsten Backspaß. Wetten, dass auf dem Kuchenteller nur ein paar winzige Krümel übrig bleiben? Probier doch jetzt einfach mal die abwechslungsreichen Teigwaren aus Kichererbsen-, Erbsen- oder Linsenmehl. Wie wärs mit allen drei im CleverPasta Starterpaket? Du weißt was du willst? Dann sind die cleveren Sparpacks und sorteinreine Pakete was für dich!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kichererbsenmehl als proteinreiche Alternative

Kichererbsen, die kleinen, leckeren Kraftpakete aus dem Orient erobern unsere moderne Küche. Doch bereits die alten Römer schätzten die günstige Wirkung der Kichererbse, beispielsweise bei Magenbeschwerden oder Abgeschlagenheit. Als Proteinquelle ist die Hülsenfrucht auch für Veganer und Vegetarier äußerst interessant. Denn neben der Tatsache, dass Kichererbsenmehl weniger Kohlenhydrate als normales Mehl aus Weize hat, hat es sogar fast genau so viel Protein wie Hühnerbrustfilet!

Das Pulver enthält essentielle Aminosäuren, einen hohen Ballaststoffanteil, verschiedene Vitamine und Mineralstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe, sogenannte Isoflavone. Darüber hinaus haben Kichererbsen einen niedrigen Glykämischen Index (der aussagt, wie rasch die Kohlenhydrate im Körper umgesetzt werden), so dass das Mehl eine ganze Reihe positiver Auswirkungen auf deine Gesundheit haben kann.

Sie können dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel niedrig zu halten, können helfen, die Blutfettwerte zu verbessern und somit die Herz- und Gefäßgesundheit zu unterstützen und senken dank ihrer sehr quellfähigen Ballaststoffe den CholesterinspiegelKichererbsenmehl ist ein Naturprodukt und enthält noch immer das Gute der ganzen Frucht. So deckt bereits eine Portion Kichererbsen (ca. 165g) rund 70% unseres täglichen Folsäurebedarfs und etwa 65% des Kupferbedarfs.

Tipp: Kombiniere das Kichererbsenmehl in einer Speise doch gemeinsam mit Sonnenblumenkernen oder würze deine Gerichte zusätzlich mit Hefeflocken. Dadurch kannst du die biologische Wertigkeit des Proteins im Kichererbsenmehl noch steigern!

Kichererbsennudeln aus Kicher-erbsenmehl von CleverPasta

Eine der vielen Teigwaren, die man aus Kichererbsenmehl herstellen kann sind Kichererbsennudeln. Kichererbsennudeln von CleverPasta profitieren von den besonderen Eigenschaften der Hülsenfrucht und bestechen durch bis zu 1,7x so viel Protein -34% weniger Kohlenhydrate und sind 100% vegan und Glutenfrei – und wir finden sie schmecken einfach klasse.

Überzeuge dich selbst!

So wird aus der Kichererbse ein wertvolles Mehl

Ursprünglich stammt die Kichererbse aus Kleinasien, wo sie bereits vor rund 8.000 Jahren angebaut wurde. Handelsschiffe brachten sie schließlich im frühen Mittelalter nach Europa.
Heute haben Kichererbsen und Kichererbsenmehl aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe viele Fans und peppt zahlreiche Gerichte mit ihrem angenehmen, nussigen Aroma auf. Auch in der orientalischen oder afrikanischen Küche spielt die Kichererbse seit jeher eine bedeutende Rolle. So ist die Nutzpflanze Hauptbestandteil des “cocido madrileno“, dem Eintopf aus Madrid, Spaniens Nationalgericht. Besonders bekannte und beliebte Kichererbsen Rezepte sind hierzulande das Falafel, Hummus sowie orientalisch gewürzte Currygerichte.

Mehlspeisen verfügen über wertvolle Inhaltsstoffe und eignen sich aus diesem Grunde hervorragend als Grundnahrungsmittel. Kichererbsenmehl wird hergestellt, indem die unscheinbaren Hülsenfrüchte mit dem fröhlichen Namen nach dem Trocknen sorgfältig gemahlen werden. Das Mehl aus Kichererbsen hat folgende Eigenschaften:

  • Da Kichererbsen glutenfrei sind und ohne Zusatz von Beimischungen zu Mehl verarbeitet werden, eignet sich das Kichererbsenmehl ideal für die fleischlose und die Diätküche.
  • Kichererbsen Mehl enthält keine Geschmacksverstärker und weder Zucker noch Süßungsmittel, es ist laktose- und eifrei sowie 100% vegan.
  • Wissenschaftliche Studien belegen, dass Kichererbsen Mehl sehr nahrhaft ist und lange sättigt.

Auch spannend: Die Besonderen aus Kichererbsenmehl

CleverPasta hat nicht nur “normale” Kichererbsennudeln im Angebot. Dank der einzigartigen Fertigung gibt es ganz besondere Sorten von CleverPasta mir feurigem Chili, exotischem Kurkuma oder würzigem Bärlauch. Die Besonderen von CleverPasta jetzt im vorteilhaften Sparpack probieren!

Kichererbsenmehl – so vielseitig und lecker

Speisen aus Kichererbsenmehl stellen eine tolle Abwechslung und eine Bereicherung deines Speiseplans dar. Hobby- und Sterneköche können aus Kichererbsenmehl herzhafte Brote oder süße Backwaren, sämige Suppen und Saucen sowie Fladen, Pizza und Pasta in allen Variationen zaubern. Auch bei Kindern findet der angenehm milde, leicht nussige Geschmack großen Anklang.

Ihren fröhlichen Namen verdankt die Kichererbse dem lateinischen Begriff ‘cicer’, das schlicht ‘Erbse’ bedeutet. Aus der ‘Cicer-Erbse’ wurde umgangssprachlich im Laufe der Zeit die Kichererbse – was wiederum lustig ist, denn genau genommen nennen wir die kleine, runzelige Hülsenfrucht heute “Erbse-Erbse”.

Da Kichererbsen glutenfrei sind, kannst du das figurfreundliche Kichererbsenmehl ohne schlechtes Gewissen mit deiner Familie genießen. Vor allem für Gesundheitsbewusste, sportlich Aktive, Vegetarier und Veganer ist das Kichererbsenmehl genau das Richtige und kommt deshalb als Ersatz für herkömmliche Mehle in Frage.

Und was koche ich aus dem Mehl der Kichererbse?

Wie wäre es heute einmal mit glutenfreien Pfannenkuchen aus dem Kichererbsenmehl? Dazu ersetzt du in deinem Lieblingsrezept einfach das herkömmliche Weizenmehl, verrührst es nur mit Wasser und ein wenig Öl und fügst – ganz nach Geschmack – etwas Salz oder Zucker hinzu. Mit einem frischen, knackigen Salat oder einer verführerisch süßen Füllung kannst du dir jetzt gleich deine köstlichen Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl schmecken lassen. Oder einfach alle Sorten CleverPasta aus Kichererbsenmehl probieren im CleverPasta Startpaket oder einem der anderen Sparpacks oder sortenreinen Paketen!

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Shirataki Nudeln & Co. – So nimmst auch Du mit leckerer Pasta ab

Shirataki Nudeln, in Japan auch ‘Konnyaku’ (Konjak) genannt, erobern  seit einiger Zeit auch unsere Küchen. Denn die einzigartigen Konjaknudeln sind ebenso wie die Clever Pasta Erbsen-, Linsen- und Kichererbsennudeln ein natürliches, prima sättigendes und kohlenhydratarmes Lebensmittel. Aufgrund ihrer figurfreundlichen Wirkung haben diese besonderen Pastaspezialitäten bereits unzählige, begeisterte Fans gefunden. Doch wieso sind diese Nudeln nun so beliebt?

Beim Blick auf die Nährwerttabelle der asiatischen Konjak  oder Clever Pasta Teigwaren wirst du dir erstaunt die Augen reiben. Denn sowohl Clever Pasta als auch Konjak Nudeln enthalten deutlich weniger Kohlenhydrate als Normale! Aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe regulieren Clever Pasta Teigwaren aus Hülsenfrüchtemehl (zum Beispiel Kichererbsenmehl oder Linsenmehl) den Blutdruck und die Blutfettwerte. Das hemmt die Aufnahme des schädlichen Cholesterins. Die Konjak- und Linsen- und Kichererbsenpasta enthaltenen Ballaststoffe binden Flüssigkeit und sorgen für eine gute Verdauung. Folgich macht die lange Sättigung Clever Pasta und Shirataki Spaghetti zu einer tollen Ergänzung deines figurfreundlichen, veganen oder vegetarischen Speiseplans.

Diese Nudeln aus Konjak- oder Hülsenfruchtmehl enthalten überdurchschnittlich gute Nährwerte und sind beliebt bei Menschen, die einen Gewichtsverlust wünschen. Hältst du Diät, kannst Du Shirataki oder Clever Pasta Teigwaren mehrmals wöchentlich in deinen Speiseplan integrieren!

Schlank mit Pasta – tolle Tipps für die slow-carb Küche

Konjak, die “Teufelszunge“, zählt zur Familie der sogenannten Aronstabgewächse und verfügt über große, beeindruckende Blütenstände. Die Pflanze wächst hauptsächlich im Südosten Asiens auf bis zu 2.500m Meereshöhe. Shirataki Spaghetti werden aus dem Mehl dieser Konjakwurzel hergestellt. Clever Pasta Nudeln bestehen aus reinen, natürlichen Zutaten ohne Beimischungen. Sie sind äußerst kohlenhydrat- und fettarm, zucker-, laktose- und glutenfrei und zählen zu den basischen Lebensmitteln. Ganz gleich, welche Diät du gewählt hat – Clever Pasta ähnlich wie Shirataki Nudeln sind eine tolle Möglichkeit, ohne Hungern dem Wunschgewicht näher zu kommen.

Clever Pasta ist mild im Geschmack und nimmt den Geschmack von Saucen prima auf. Sie harmonisiert mit beinahe allen anderen Zutaten. Dabei ist es ganz egal, ob du sie mit einer fruchtigen, italienischen Tomatensauce oder einer würzigen Hühnchen-Sahne-Sauce genießt. Shirataki Nudeln dagegen verströmen beim Öffnen der Packung einen von manchen als unangenehm empfundenen, leicht fischigen Geruch. Dieser verschwindet jedoch beim Abwaschen der Shirataki Pasta mit warmem Wasser vollständig.
Im Geschmack sind Shirataki Nudeln neutral und die Konsistenz liegt irgendwo zwischen chinesischen Glasnudeln und Pasta al dente – sie ist zugleich knackig und weich. Sie sind perfekt geeignet für eine asiatische Nudelpfanne mit frischem Gemüse. Obwohl die Konsistenz der Teufelszungenwurzel der bei uns so beliebten Kartoffelknolle ähnelt, enthält sie im Gegensatz zu dieser weder Stärke, Fett, Gluten noch Protein.

Wer isst sowas? Und wie kocht man denn die Shirataki Nudeln?

Pasta aus besonderen Mehlen sind ein innovatives Lebensmittel, das sich aus gutem Grund zu einem gesundem, modernen Ernährungstrend entwickelt hat. Doch für wen ist die Pasta eigentlich geeignet? Grundsätzlich für alle, die eine gesunde Alternative zur herkömmlichen Variante suchen. Dazu zählen vor allem sportlich Aktive und gesundheitsbewusste Menschen, aber auch Genießer. Wie geschaffen sind Clever Pasta und Konjak Nudeln vor allem für Zölikaliebetroffene (Menschen mit Glutensensibilität), Diabetiker und all jene, die auf Kohlenhydrate verzichten möchten oder müssen. Das bedeutet für dich:

Clever Pasta oder Konjak Pasta kaufen und selbst testen: Beim Kauf sind Shirataki Nudeln und Clever Pasta Teigwaren bereits beinahe verzehrfertig. Die Koch- und Zubereitungszeit ist kürzer als die von herkömmlichen Supermarktnudeln – das heißt, perfekt für die schnelle, moderne Küche! Falls du dich slow-carb ernährst, kombinierst du die Clever Pasta und die Konjak Nudeln am Besten mit kohlehydratarmen Beilagen. Dafür bietet sich beispielsweise Ei, Mozzarella, Spinat oder frischer Feldsalat an.
Auf gehts: Jetzt heißt es, Konjak oder Clever Pasta kaufen, schlemmen und ein eigenes Urteil fällen!